Drucken
oevelgoenne
Das Gute am Staub ist, dass man ihn sehen und "staubsaugen" kann. Wenn Sie umziehen, ein neues Haus erwerben oder ein Geschäft eröffnen, entfernen Sie als erstes den Staub vergangener Zeiten, nicht wahr?
 

Alle Häuser und Räume besitzen aber auch ihre eigenen Energiefelder, die durch Probleme wie Ehekrisen, Krankheiten, Trauer etc. das energetische Raumklima sehr belasten können. Kennen Sie das ungute, beklemmende Empfinden, dass Sie manchmal beim Betreten einer Wohnung befällt? Sie können es nicht sehen, nicht riechen oder anfassen. Sie können es nicht wegwischen, aber Sie "spüren" es.

Negative Fremdenergien können für den physischen Körper sehr belastend sein, da sie das Energiefeld (oder die Aura), das jeden Menschen umgibt, verunreinigen. Diese Kontaminierungen bewirken eine niedrigere Schwingungsfrequenz Ihrer eigenen Energiefelder und wirken sich dadurch negativ auf ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit aus.

Wenn Sie diese Beeinträchtigung spüren und beseitigen möchten, komme ich gerne zu einem energetischen Raumclearing zu Ihnen. Sie werden es spüren: Es ist wie der Frischekick beim Frühjahrsputz, Sie erleben die Vorfreude auf diese Jahreszeit mit den sonnendurchfluteten Räumen, den duftenden Blumen – nun ist es vorbei mit dem langen Warten: der Frühling ist da!